Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var1.gif
 
13. August 2021

Gedenkveranstaltung zum 60. Jahrestag des Mauerbaus am 13. August 1961

MauergedenkenBürgermeister André Stahl legte vor den drei Mauerteilen an der Bernauer Außenstelle der Kreisverwaltung Barnim zum Gedenken an die Opfer des Mauerbaus einen Blumenstrauß nieder. Am 13. August 2021 jährte sich der Tag des Mauerbaus zum 60. Mal. Foto: Pressestelle/Cornelia Schach (cs) (Bild: 1/2)

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 179/2021

Die Bernauer SPD hatte am Freitag, dem 13. August, zu einer Gedenkveranstaltung vor den drei Mauerteilen an der Bernauer Außenstelle der Kreisverwaltung Barnim eingeladen. Bürgermeister André Stahl folgte der Einladung und gedachte gemeinsam mit zahlreichen weiteren Gästen der Opfer des Mauerbaus. Am 13. August jährte er sich zum 60. Mal.

Mit dem Bau der Mauer besiegelte die Partei- und Staatsführung der DDR die deutsche Teilung. Für 28 Jahre trennte die Mauer – von der DDR als „antifaschistischer Schutzwall“ bezeichnet - beide deutsche Staaten.

„Glücklicherweise gehört die Mauer seit mehr als 30 Jahren der Geschichte an. Der Freiheitsdrang, der Mut, die Kraft und der Willen der Menschen in der DDR haben sie zu Fall gebracht“ resümiert Bürgermeister André Stahl. „Demokratie und Freiheit sind mit Mauern nicht zu erreichen – auch nicht mit Mauern in den Köpfen und mit sozialen Mauern“, ergänzt das Stadtoberhaupt.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.