einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
29. September 2007

FRAKIMAs Gartenlaube

  

Zum vierten Gartenfest „FRAKIMAs Gartenlaube“ lädt die Freizeitwerkstatt für Sonnabend, den 29. September, von 15 bis 18 Uhr auf den Kulturhof ein. Die FRAKIMA-Akteure bieten Witziges, Kulturelles und Kulinarisches rund um das Thema Garten an. Große und kleine Tänzer, Schauspieler und Jongleure geben Einblicke in ihr Können. Die Malereikurse eröffnen ein Freiluftatelier. Wer möchte, kann mit Ton arbeiten oder Lampions basteln.

Die Stadtbibliothek hat am Nachmittag geöffnet und bietet Bücher zum Verkauf an, die Naturwacht Brandenburg im Naturpark Barnim zeigt, wie man Insektennisthilfen für den Garten baut. Natürlich werden auch Gartenlieder gesungen und Gartenspiele gespielt. Stadtgärtner Jürgen Brinckmann lädt zum „botanischen Stadtrundgang“. Außerdem gibt es ein Gartencafé, wird gegrillt und können vegetarische Leckereien verkostet werden.

Erworben werden können Honig vom Imker, Gartenbücher und frisch gebundene Blumensträuße. Die FRAKIMA sucht noch Gartenliebhaber, die Erzeugnisse aus dem Garten, Pflanzen, Obst und Gemüse, Kräuter, Sämlinge, Gartengeräte, Tontöpfe und Gartenkuriositäten feilbieten, tauschen oder verschenken möchten. Weitere Infos bis 24. September unter Tel. 54 65.
 

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail