einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Mohnblumen_im_Weizenfeld_7
startbild_baustelle_var2.gif
 
2. November 2010

FRAKIMA: Von edlen Rittern und rüden Schurken

 FRAKIMA: Von edlen Rittern und rüden Schurken Wer ist edel und wer ist rüde? Was bewirkt die befohlene Ehre? Kann sich die Ehre über die Liebe hinwegsetzen? Darf die Ehre über dem Herzen thronen? Ist das Herz doch eine Mördergrube?

Zwei altbekannte Geschichten versuchen, darauf eine Antwort zu geben: „Ritter Blaubart“ und „Tristan und Isolde“. Grimm und Bechstein haben sie zu Papier gebracht, sie wurden verfilmt und vertont.
Und die Bernauer Freizeitwerkstatt FRAKIMA macht sie zum Thema einer schaurig-heiteren Lesenacht, in der die Gäste die alten Geschichten wieder neu entdecken können.

Erzählt und gespielt werden sie von der FRAKIMA-Jugendgruppe am 13. November ab 19.30 Uhr in den Räumen der Freizeitwerkstatt, Breitscheidstraße 43 a und am 25. November ab 19.30 Uhr in der Buchhandlung „Schatzinsel“, Alte Goethestraße 3.

Um Anmeldung unter Tel. (0 33 38) 54 65 (FRAKIMA) oder direkt in der „Schatzinsel“ unter Tel. (0 33 38) 76 19 91 wird gebeten. Diese ist aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten auch sehr zu empfehlen.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail