einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
24. Oktober 2018

Frakima: Flamenco-Kurs für Anfänger

Am Mittwoch, dem 5. November startet ein wöchentlicher Flamenco-Kurs für Anfänger. Jeden Mittwoch ab 18 Uhr bis 19.30 Uhr entführt Kursleiterin und Tanzpädagogin Antinéa alle Interessierten in die Welt des Flamencos.

„In unserem Kurs ‚Flamenco für Anfänger‘ haben wir noch etwas Platz und suchen Tanzinteressierte, die Lust haben diesen Tanzstil kennen zu lernen oder zu probieren. Kommen Sie zum Schnuppern und tauchen Sie ein in die temperamentvolle Welt des Flamencos“, so Antinéa. Der Unterricht beginnt mit einem ausführlichen Aufwärmtraining, das sowohl Fußtraining und Armexercise als auch die Arbeit an Körperhaltung, Bewegung durch den Raum, Rhythmus und Gehörbildung beinhaltet. Bei dieser Arbeit werden ebenso theoretische Hintergründe wie Ursprung, Geschichte, Besonderheiten, Unterschiede etc. vermittelt. Im weiteren Verlauf des Kurses werden Choreografien erarbeitet, die anlässlich verschiedener Veranstaltungen öffentlich gezeigt werden.

Die Flamencoproben für Anfänger finden in den Räumen der FRAKIMA- Werkstatt, Breitscheidstraße 43 a statt. Die Schnupperstunde kostet 3, ermäßigt 2 Euro. Anmeldungen unter Tel. (0 33 38) 54 65 oder frakima@bernau-bei-berlin.de.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail