Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var1.gif
 
29. Oktober 2020

Öffentliche Veranstaltungen im November abgesagt

Corona-Virus

Aufgrund der am Mittwoch von Bund und Ländern vereinbarten Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Pandemie, sagt die Stadt Bernau alle von ihr im November geplanten öffentlichen Veranstaltungen ab. Auch Kultureinrichtungen und Sportstätten werden vorerst ihre Pforten schließen.

Die Maßnahme, die ab Montag, dem 2. November gilt, betrifft als erstes den Neubernauer-Empfang, der am kommenden Dienstag stattfinden sollte. Auch das eben angelaufene Kinderfilmfest wird ab nächster Woche nicht mehr stattfinden. Abgesagt werden auch die Lese- und Veranstaltungstage vom 7. bis 22. November sowie die Abschlussveranstaltung des Projekts „Bernau.Pro.Klima“ am Donnerstag, dem 5. November. Ob und inwieweit öffentliche Veranstaltungen künftig verstärkt in digitalem Rahmen angeboten werden können, wird derzeit geprüft.

Parallel zur Absage von Veranstaltungen bleiben ab Montag vorerst bis Ende November folgende Einrichtungen geschlossen: Der Treff 23, die FRAKIMA, die Galerie Bernau, der Innenstadtraum mit der Skulpturensammlung, die beiden Standorte des Heimatmuseums, das Bauhaus Denkmal Bernau samt derzeitiger Ausstellung sowie die Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße. Darüber hinaus werden alle öffentlichen Sportstätten vorerst vom 2. bis 30. November geschlossen – der Trainingsbetrieb für den Freizeitsport muss daher entfallen. Alleinige Ausnahme bildet der Profisport in Bernau.

„Uns ist klar, dass diese Entscheidung nicht gerade auf Begeisterung stoßen wird, zumal viele die Einschränkungen im Frühjahr als schmerzlich empfunden haben oder dadurch sogar materielle Verluste hinnehmen mussten. Das ist vielen noch sehr frisch in Erinnerung. Wir hoffen, dass diese angeordnete Notbremse funktioniert und die vom Bund erhoffte „Wellenbrecher“-Funktion der neuen Einschränkungen auch eintritt und die Infektionszahlen bald wieder sinken. Wir appellieren an die Bernauerinnen und Bernauer, Verständnis für die Notwendigkeit dieser Maßnahmen zu zeigen, eigenverantwortlich zu agieren und persönliche Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren“, so Bürgermeister André Stahl.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.