Frühlungsblüher_Marktplatz
Klimarobuster-Bahnhofsvorplatz-Bernau.gif
 
16. Februar 2021

Eltern sollen Kita-Beiträge zurückbekommen

Gute Nachrichten für Eltern von Kita-Kindern: Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) hat rückwirkend zum 1. Januar eine Zweite Förderrichtlinie erlassen, die es den Trägern von Kindertagesstätten ermöglicht, Elternbeiträge vollständig oder hälftig zu erstatten. Mit der Richtlinie wird da unterstützt, wo Eltern ihre Kita-Kinder freiwillig zu Hause betreuen und somit vertraglich vereinbarte Betreuungsleistungen nicht in Anspruch nehmen bzw. die Kinder in einem viel geringeren Umfang betreuen lassen. Elternbeiträge sollen die Eltern zurückerhalten, die ihre Kinder für den Zeitraum von mindestens einem Monat gar nicht oder nur bis zur Hälfte des vereinbarten Betreuungsumfangs in der Kita betreuen lassen.

Die Stadt Bernau bei Berlin beabsichtigt, die Landesförderung in Anspruch zu nehmen und die Eltern zu entlasten. Einen entsprechenden Beschlussvorschlag hat die Stadtverwaltung jetzt für die nächste Stadtverordnetenversammlung erarbeitet. Am 25. Februar entscheidet diese über die konkrete Verfahrensweise in Bernau.

„Wenn wir die Eltern schon mit der Kinderbetreuung zu Hause strapazieren, ist es das Mindeste, ihnen finanziell entgegenzukommen und ihnen die Elternbeiträge zurückzuerstatten", so Bürgermeister André Stahl.

Informationen zum geplanten Prozedere haben alle Eltern, die ihr Kind in einer städtischen Kita betreuen lassen, bereits per Post erhalten. Die Schreiben und Vordrucke sind außerdem auf der Website der Stadt unter www.bernau.de > Bürgerportal > Bildung > Kindertagesstätten zu finden. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen der Kita-Verwaltung unter Telefon (03338) 365-322, -323 oder -326 gern zur Verfügung.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.