einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
28. September 2007

Dia-Vortrag in der Stadtbibliothek "Reise in die Anderswelt - Märchen und Bilder aus Irland“

 Dia-Vortrag in der Stadtbibliothek „Reise in die Anderswelt - Märchen und Bilder aus Irland“ 

Zu einer „Reise“ der ganz besonderen Art lädt Sabine Lutkat zu Mittwoch, den 14. März, 19.30 Uhr in die Stadtbibliothek, Breitscheidstraße 43 b ein.

„Die Reise führt nach Irland, auf die grüne Insel, und Sabine Lutkat verzaubert Sie mit irischen Märchen und Texten, zeigt Ihnen Bilder der Landschaften und Sehenswürdigkeiten und gibt Ihnen Hintergrundinformationen über das Land, seine Geschichte und seine Kultur“, so Andreas Otto von der Bibliothek.

Irland, das Land der grünen Hügel, der stillen Seen, der ruppigen Felsen und des rauen Meeres ist ein Land voller Zauber und Schönheiten. Überdies hat es eine reiche Kultur zu bieten, wie z. B. das keltische Erbe und die frühchristlichen Klostersiedlungen, die prähistorischen Megalithbauten und die Burgen und Schlösser der Neuzeit mit wunderschönen Gartenanlagen, Dichtung und Musik. Und nicht zuletzt hat das Land eine reiche Tradition an überlieferten Geschichten.

Sabine Lutkat wird den Besuchern unter anderem Märchen aus Irland erzählen, denn ihre Liebe gilt nicht nur der grünen Insel, sondern ebenso den Märchen aller Kulturen. „Seit Jahren arbeitet sie in der Erwachsenenbildung zu diesem Thema und als Märchenerzählerin, und darüber hinaus arbeitet sie in den Sommermonaten als Reiseleiterin in Irland. Lassen Sie sich also von ihr entführen in das Land der grünen Hügel, in das Land der Rundtürme und Hochkreuze, der Hügelgräber und Dolmen, in das Land der Feen, in ein Land voller Zauber, Märchen, Kultur und Geschichte“, lädt Andreas Otto ein.


Eintritt: 5 €. Eintrittskarten sind in der Stadtbibliothek erhältlich. Vorbestellungen unter Tel. (0 33 38) 76 35 20.
 

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail