einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
29. März 2012

Buch 'Einst und Jetzt - Bernau' vorgestellt

Bernau EINST UND JETZT
Buch 'Einst und Jetzt - Bernau' vorgestellt

Über 40 Gäste waren am Dienstag in die Galerie Bernau gekommen, um die Präsentation des neuen Bildbandes „Einst und Jetzt – Bernau“ mitzuerleben. Auf 85 Seiten kann man sich darin auf eine Zeitreise quer durch die Hussitenstadt begeben. Entstanden ist der Band aus der Idee, aus der Serie „Einst und Jetzt“ im Lokalteil der Märkischen Oderzeitung ein Buch zu machen.

Peter Philipps, stellvertretender Chefredakteur der Märkischen Oderzeitung, und Verleger Bernd Oeljeschläger sagten, man erfahre durch den Bildband sehr viel über die Stadt und auch darüber, was sich hinter den Fassaden verberge. Bürgermeister Hubert Handke fand besonders interessant, dass das Buch nicht nur die Stadt im Wandel der Zeit zeige, sondern auch verdeutliche, dass die Menschen sich verändert haben.

Der Bildband „Einst und Jetzt – Bernau“ ist unter anderem in der Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4, zu erwerben oder kann im Internet unter http://www.moz.de/ bestellt werden. Der Preis beträgt 14,95 Euro.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail