einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
22. Januar 2008

Bildband über Bernau erschienen

Ein in Deutsch und Englisch verfasster Bildband über Bernau ist gerade erschienen. Museumsleiter Bernd Eccarius-Otto entführt die Leser in die aufregende Geschichte der Hussitenstadt. In Bild und Text vorgestellt werden Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, besondere Gebäude und Gesundheitseinrichtungen. Auf jeweils einer Doppelseite erhält man Einblicke in die Bernauer Ortsteile Börnicke, Ladeburg, Lobetal und Schönow. "Herrliche Aufnahmen geben die Schönheit unserer Heimat wieder. Der Bildband ist sowohl für Bernauer als auch für Besucher der Stadt interessant", wirbt Fremdenverkehrsamtsleiterin Monika Ulbricht.

Erhältlich ist das Buch zum Preis von 12,50 Euro im Fremdenverkehrsamt, Bürgermeisterstraße 4 und in der Buchhandlung "Schatzinsel", Alte Goethestraße 3.

Wer sich sein Exemplar vom Verfasser signieren lassen und mit diesem plaudern möchte, hat dazu am 12. Februar von 16 bis 18 Uhr im Fremdenverkehrsamt Gelegenheit.

Erschienen ist der Bildband in einer Auflage von 2.000 Exemplaren.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail