einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var2.gif
 
7. März 2019

Bernau unterstützt Brillensammelaktion

BrillensammelaktionGebrauchte Brillen können auch in der Tourist-Information abgegeben werden: Die ersten Brillenspenden kann Mitarbeiterin Josephine Holz bereits in die Sammelbox legen. (Bild: 1/3)

Im Zeitraum vom 7. März bis 15. Mai setzt sich lux-Augenoptik mit Unterstützung der Stadt Bernau für die Hilfsaktion "Brillen ohne Grenzen" ein und ruft alle Bernauerinnen und Bernauer auf, ihre gebrauchten Brillen für Menschen in armen Ländern zu spenden.

Die Brillen können in der Geschäftsstelle von lux-Augenoptik, Breite Straße 1 sowie in folgenden Einrichtungen der Stadt abgegeben werden:

  • Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4
  • Stadtbibliothek Bernau, Breitscheidstraße 43 b
  • FRAKIMA-Werkstatt, Breitscheidstraße 43 a
  • Dorfgemeinschaftshaus Birkholz, Birkholzer Dorfstraße 24
  • "Alte Schmiede" Lobetal, An der Schmiede 2
  • Gemeindezentrum Schönow, Schönerlinder Straße 25 A

Die gesammelten Brillen werden von der Hilfsaktion "Brillen ohne Grenzen" sortiert, gereinigt und an bedürftige Menschen in 56 Länder verteilt.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail