Sommer im Stadtpark
Bernau_WEB_ANZ_Onlineterminvergabe_ani.gif
 
19. Juli 2021

Bernau hilft Partnerstadt im Katastrophengebiet

Notstromaggregat für MeckenheimCraig McMain, Manuel Jäkel, Sebastian Maciej und Mattheus Itzigehl (v.l.n.r.) von der Freiwilligen Feuerwehr Bernau haben das Notstromaggregat des Rathauses nach Meckenheim transportiert. Foto: Feuerwehr Stadt Bernau

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 150/2021

Auch die Bernauer Partnerstadt Meckenheim (NRW) ist vom Hochwasser durch den Starkregen betroffen.

„Wann haben wir wieder Strom?“ ist derzeit die bange Frage vieler Bürgerinnen und Bürger von Meckenheim. Um beispielsweise ihre Smartphones laden und sich heißes Wasser abfüllen zu können, müssen viele Einwohner der Stadt derzeit den Veranstaltungsort Jungholzhalle nutzen.

„Um unsere Partnerstadt gezielt zu unterstützen, haben wir den großen Stromerzeuger des Bernauer Neuen Rathauses nach Meckenheim transportiert“, berichtet Bürgermeister André Stahl. Es sei ihm eine Herzensangelegenheit, der Stadt, die auch ‚das grüne Tor zu Ahr und Eifel‘ genannt wird, unbürokratisch zu helfen, damit die Rückkehr zu einem einigermaßen normalen Leben schnellstmöglich gewährleistet wird. „Für ca. zwei Wochen wird unser Stromerzeuger die Infrastruktur vor Ort mit stabilisieren“, sagt das Bernauer Stadtoberhaupt.

Vier Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bernau waren am Sonntagnachmittag nach Meckenheim aufgebrochen, um das Notstromaggregat an seinen Bestimmungsort zu bringen. Nach neunstündiger Fahrt traf die wertvolle Fracht gegen 1 Uhr in der Nacht in der Stadt im Rhein-Sieg-Kreis im südlichen Nordrhein-Westfalen ein.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.