einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 
30. Dezember 2010

Bauhof schiebt Schnee aus Parktaschen

Active Image

Seit Mittwoch ist der Bauhof der Stadt Bernau damit beschäftigt, den Schnee in den Parktaschen in der Brüderstraße mit einem Radlader zu räumen und so viel wie möglich abzutransportieren. Anschließend soll die Aktion in der Hohen Steinstraße fortgesetzt werden. Für die Beräumung nutzt der Bauhof die zeitweisen Halteverbote in beiden Straßen, die hauptsächlich Müllfahrzeugen das Durchkommen erleichtern sollen. In der Brüderstraße besteht das Verbot für den rechten, in der Hohen Steinstraße für den linken Straßenrand – jeweils mittwochs und freitags von 7 bis 11 Uhr.

Der Bauhof und das Ordnungsamt bitten alle Anlieger und Kraftfahrer nachdrücklich, ihre Fahrzeuge zu den angegebenen Zeiten nicht in den ausgewiesenen Bereichen abzustellen. Nur so könne, erklärt Bauhof-Leiter Marco Böttcher, der Radlader die Schneemassen zur Seite räumen und der Müll rechtzeitig abgeholt werden. Am Mittwochvormittag hatten mehrere Autofahrer das Halteverbot nicht beherzigt und somit die Arbeiten des Bauhofs in der Brüderstraße erschwert. Auch konnten Fahrzeuge teilweise nicht passieren.


Der Radlader vom Bauhof sammelte zahlreiche Ladungen vereisten Schnee aus Parktaschen in der Brüderstraße.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail