Stadtpark_im_Winter
 
12. Mai 2011

Baubeginn in der Margueritenstraße




In der letzten Maiwoche beginnt der Ausbau der Margueritenstraße. Die im Wohngebiet Blumenhag befindliche Straße wird auf einer Gesamtlänge von rund 650 Metern grundhaft ausgebaut und mit einer 5,10 Meter breiten Asphaltfahrbahn und einem einseitigen 1,50 Meter breiten Gehweg aus Betonpflaster versehen. Die Knotenpunkte Reseda- und Asternstraße werden mit gelbem Verbundpflaster hergestellt.

Die Grundstückszufahrten werden erneuert und Straßenbäume (Blumen-Eschen) gepflanzt. Die Entwässerung der Verkehrsflächen erfolgt über Straßenabläufe und Regenkanäle, die in den Blumenhaggraben einleiten. Außerdem wird die Geländesenke an der Alten Schönower Chaussee als Zwischenspeicher hergerichtet. Bei der neuen Gehwegbeleuchtung kommen wohngebietstypische Mastbogenleuchten mit LED-Modul zum Einsatz.

Im Zusammenhang mit den städtischen Tiefbauarbeiten verlegt die Wikom Elektrik GmbH Leerrohre für die Telekommunikation und planen die Stadtwerke Bernau GmbH in Teilbereichen Umverlegungen und Netzergänzungen von Versorgungsleitungen, insbesondere Gas und
Strom.

Während der Bauarbeiten wird die Margueritenstraße abschnittsweise für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr wird entsprechend Baufortschritt weitgehend ermöglicht.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die zu erwartenden Einschränkungen und um Beachtung der geänderten Verkehrsführung im Wohngebiet Blumenhag.

Die Bauarbeiten sollen planmäßig am 16. Dezember abgeschlossen werden.
 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.