einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sommer im Stadtpark
startbild_baustelle_var2.gif
 
8. August 2018

Badesaison im Bernauer Freibad gerettet

Freibad WaldfriedenBadleiter René Poppel schließt den Ersatzkompressor an (Foto: Pressestelle/cf) (Bild: 1/2)

Fast wäre das Freibad heute selbst „baden gegangen“: Am vielleicht heißesten Tag des Jahres ist in Bernau-Waldfrieden der Kompressor für die Wasseraufbereitungsanlage ausgefallen. „Dass es Probleme mit dem Gerät gibt, haben wir gestern kurz vor Feierabend festgestellt“, so Badleiter René Poppel vom DRK. Sofort telefonierte er dann mit der Wartungsfirma Wertheim.

Heute am frühen Morgen kam ein Techniker und stellte die Diagnose: Lochfraß durch Kondensat am Tank. Schnell wurde ein Ersatzgerät besorgt und die Wasseraufbereitungsanlage konnte wieder in Betrieb gehen. Damit wird die eine Woche überbrückt, bis ein komplett neuer Druckbehälter installiert wird.

Von den Besuchern merkte keiner etwas von dem Dilemma: Das Bad öffnete pünktlich und etwa 900 Gäste konnten sich heute im 27 Grad warmen Wasser zumindest etwas abkühlen. Mehr als 20.000 Badegäste haben in diesem Sommer schon das Freibad besucht.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail