Stadtpark_im_Winter
 
13. November 2014

Am Liepnitzsee wird ein Waldlehrpfad angelegt

Waldlehrpfad 3Forstarbeiter bereiten das Aufstellen eines Hinweisschildes am Start zum Waldlehrpfad vor Fotos: Tourist-Information

Es soll Leute geben, die vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen. Andere verlaufen sich im Wald. Wieder andere möchten ihren Kindern gern erklären, wie die Bäume heißen, kennen aber deren Namen nicht. All dem kann Abhilfe geschaffen werden: mit einem Waldlehrpfad. Angelegt wird ein solcher derzeit im Bernauer Stadtwald am Liepnitzsee. Die Idee dazu kam parallel von Revierförster Dirk Reinhardt und von Bernauern im Rahmen der Befragung zum Bürgerhaushalt 2014. Umgesetzt wird sie nun gemeinsam von Stadt und Forst. Die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information, der Förster und die Forstarbeiter arbeiten dabei Hand in Hand.

„Die Strecke vom Waldlehrpfad ist bereits mit dem Lehrpfad-Logo und Richtungspfeilen ausgeschildert“, informiert Monika Müller von der Tourist-Information. Los geht es gegenüber der Einfahrt zur Brandenburg Klinik. Zwei Routen, die ein Stück weit identisch sind, werden angeboten: eine 3-Kilometer- und eine 4,5-Kilometer-Tour – beide auf vorhandenen, naturbelassenen Wegen mit teilweisen Steigungen. Wer richtig fit ist, wählt die rot markierte längere Strecke. Für Patienten der nahen Brandenburg Klinik dürfte die kurze, grün markierte Strecke die bessere sein. In jedem Fall laden neue Holzbänke zum Entspannen ein.

Immerhin 13 verschiedene Baumarten gibt es entlang des Lehrpfades. Derzeit werden Informationstafeln vorbereitet, auf denen es Erläuterungen zum Liepnitzwald und -see, zur Flora und Fauna dort, zur Jagd und zur Forstwirtschaft gibt. Noch in diesem Jahr sollen sie aufgestellt werden. Die etwa 10.000 Euro für das Anlegen des Waldlehrpfades kommen aus dem „Topf“ Bürgerhaushalt.

Doch die Planungen gehen weiter. Im kommenden Jahr sollen noch Rastplätze anlegt und einige Bänke aufgestellt werden. Das dafür notwendige Holz haben die Forstarbeiter schon gefällt. „Und im Frühjahr, wenn alles fertig ist, laden wir auf jeden Fall zum Waldspaziergang ein“, verspricht Monika Müller.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.