einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 
12. Februar 2010

Am kommenden Montag (15. Februar) rücken Bauhofmitarbeiter den Schnee- und Eisverkrustungen auf dem

Bauhof am Montag auf Busbahnhof im Einsatz

Am kommenden Montag (15. Februar) rücken Bauhofmitarbeiter den Schnee- und Eisverkrustungen auf dem Bernauer Busbahnhof mit schwerer Räumtechnik zu Leibe. „Damit soll erreicht werden, dass die Busse dort wieder besser fahren und Fußgänger sicherer laufen können“, so der Bernauer Bauhofchef Marco Böttcher. Beeinträchtigungen gebe es besonders durch die Bildung von Spurrillen.

Durch die Arbeiten, die zwischen 8.30 und 9.30 Uhr durchgeführt werden, kann es dazu kommen, dass Busse von anderen Bahnsteigen als üblich abfahren. Die Busgesellschaft bittet die Fahrgäste, auf die Liniennummern zu achten. 

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail