einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weihnachtsmarkt_Marktplatz_abends
startbild_baustelle_var2.gif
 
6. Dezember 2018

9. Dezember: Adventsmarkt auf dem Kirchplatz

AdventsmarktFoto: Micha Winkler

Am Sonntag, 9. Dezember lädt die Tourist-Information von 11 bis 18 Uhr zum Adventsmarkt auf dem Kirchplatz der St.-Marien-Kirche.

Im Mittelpunkt stehen die Waren der Händler, wie etwa Holzdeko, Keramik, Schmuck, Malerei, Filz- und Honigwaren und andere weihnachtliche Artikel. Ab 11.30 Uhr spielt und singt Rumpelstolz, um 12.30 Uhr erklingt Bläsermusik und ab 14.30 Uhr gibt es für die jüngsten Besucher „Weihnachtliches Allerlei“ mit dem Kindermusiktheater Nobel-Popel.

Außerdem können die Kinder am Stand der Bernauer Briganten das Bogenschießen ausprobieren, dem Schmied an der historischen Schmiede am Feuer über die Schulter schauen oder mit dem Karussell fahren. In der Jurte werden ab 13 Uhr Märchen vorgelesen.

Ab 13 Uhr öffnet die St.-Marien-Kirche ihre Pforten zur Besichtigung, und um 16 Uhr wird ein Krippenspiel aufgeführt. Zeitgleich laden die Bernauer Stadtführer zu einem Rundgang durch die weihnachtlich geschmückte und beleuchtete Stadt ein. Die Tour beginnt am Mühlentor. Um 16.30 Uhr gibt es noch einmal weihnachtlichen Gesang mit dem Vokalensemble Bernau e. V. des Praetorius-Gymnasiums. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail