einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
4. November 2010

24. November in der Stadtbibliothek: Lesung mit Hellmu

H.Henneberg(Bild: 1/2)
24. November in der Stadtbibliothek:      
Lesung mit Hellmuth Henneberg

Zu einer Lesung mit dem rbb-Fernsehmoderator und Journalisten Hellmuth Henneberg lädt die Bernauer Stadtbibliothek zu Mittwoch, den 24. November, 19.30 Uhr ein. Henneberg liest aus seinem Gartenzeit-Buch mit dem freundlichen Titel „Schöne grüne Grüße“. 

Er führt seine Leser mit Witz, Charme und einem gesunden Schuss Selbstironie hinter die Kulissen eines Fernsehgärtners und präsentiert dabei sehenswerte Gärten in Berlin und Brandenburg. Der Autor kombiniert seine Erzählungen mit anregenden Hinweisen für Gartenverrückte, Rückenschmerzgeplagte, Kinderfreunde, Forschergeister und Tierliebhaber, verrät, warum Pflanzen nicht immer das tun, was sie sollten, beantwortet Fragen wie: Beherrscht ein Moderator eigentlich alles, was er vor der Kamera erklärt? Der Zuhörer erfährt, warum er Schnecken, Wühlmäuse und Maulwürfe lieben sollte, was es mit panaschierten Blättern auf sich hat und mit welchen Gemeinheiten Fernsehmoderatoren gequält werden. 

Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro sind im Vorverkauf in der Stadtbibliothek Bernau, Breitscheidstraße 43 b erhältlich. Vorbestellungen sind unter Tel. (0 33 38) 76 35 20 möglich. 

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail