Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var1.gif
 
9. Mai 2022

15. Mai: Bernau feiert 140 Jahre Heimatmuseum

HeimatmuseumBlick auf das Steintor: Am Sonntag wird dort Geburtstag gefeiert. Fotos: Pressestelle/Cornelia Schach (cs) (Bild: 1/3)

Pressemitteilung 84/2022 der Stadt Bernau

Das Bernauer Heimatmuseum im Steintor wird 140 Jahre alt. Und zwar genau am 15. Mai, dem internationalen Museumstag. Grund genug zum Feiern. Eröffnet wurde das Steintormuseum zum Hussitenfest 1882 als das „erste Hussitenmuseum“ der Welt. Anlass waren zwei große Jubiläen: 650 Jahre Stadtgründung und 450 Jahre Hussiten vor Bernau. Das heutige Hussitenmuseum in Tabor gibt es allerdings schon seit 1880, doch hieß es damals noch Heimatmuseum.

„Sogar der Kronprinz und nachmalige 99-Tage-Kaiser Friedrich III. und seine Gemahlin Victoria kamen 1882 zu der großen Feier in unsere kleine Stadt. Und genauso wollen wir dieses Jubiläum auch in diesem Jahr begehen: mit Kronprinz und Prinzessin, mit Hussiten und Briganten, mit Bernauerinnen und Bernauern und vielen Gästen“, lädt Museumsleiter Bernd Eccarius ein.

Gefeiert wird am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Nicht entgehen lassen sollten sich die Besucher das große Spektakel um „viertel nach 11“. Dann wird die Museumseröffnung nachgespielt. Mit dabei ist auch der Heimatverein in historischen Uniformen. Den ganzen Tag über haben die Besucher freien Eintritt ins Museum. Zu sehen sind dort sowohl historische Waffen als auch Zeugnisse vom Leben, Wirken und Brauchtum der Bernauer Handwerker wie Zunftzeichen, Werkzeuge und Gebrauchsgegenstände, Hochzeits- und Erinnerungsbänder. In Form von Flaschen, Krügen und Ausschankzeug wird auf die lange Geschichte des Bernauer Bieres aufmerksam gemacht. In der ehemaligen Wachstube des Steintores steht das Modell eines hussitischen Kampfwagens, der an die Hussiten und deren Begegnung mit den Bernauern im Jahre 1432 erinnert.

Die Besucherkinder können sich am Sonntag im Armbrust-Schießen versuchen, historische Waffen anschauen oder auch mal eine Ritterrüstung anziehen. Nicht entgehen lassen sollte man sich beim Museumsbesuch die tolle Aussicht vom Hungerturm.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.