einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 
27. September 2007

13. Februar: Vereinsempfang in der Stadthalle

  

Zum traditionellen Vereinsempfang laden die Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Gudrun Gaethke und Bürgermeister Hubert Handke für Dienstag, den 13. Februar, 18 Uhr gemeinnützig und ehrenamtlich tätige Bernauerinnen und Bernauer in die Stadthalle am Steintor ein.

Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen aus Bernau haben an diesem Abend wieder Gelegenheit, sich vorzustellen. Sie können mit Prospekten, Fotos oder Ergebnissen ihrer Arbeit auf sich aufmerksam machen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Grenzen setzt lediglich der vorhandene Raum. Es wird gebeten, bei der Anmeldung zum Empfang anzugeben, was für die Präsentation erforderlich ist. Gesonderte Tische können bereitgestellt werden.

Ein kulturelles Programm ist nicht geplant, damit mehr Zeit für Gespräche bleibt. Schließlich soll den ehrenamtlich Tätigen auf diesem Empfang nicht nur herzlich für ihr Engagement gedankt werden, sondern dient der Abend auch der Kontaktpflege und dem gegenseitigen Kennenlernen. Er bietet den Vereinen, Verbänden und Selbsthilfegruppen gute Gelegenheit, neue Mitstreiter für ihre Sache zu gewinnen oder mit alten Bekannten neue Ideen zu entwickeln.

Um namentliche Anmeldung zum Empfang unter Tel. 3 65-1 35/21 (Hauptamt) bis spätestens 5. Februar wird gebeten. Bei der Vielzahl der Vereine ist es - wie in den Vorjahren - aus Platzgründen leider nur möglich, zwei bis drei Personen je Verein einzuladen. Dafür bitten die Veranstalter um Verständnis.  

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail