einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
28. September 2007

12. bis 15. September: Bernauer Gesundheitstage

  

Zu den nunmehr 9. Gesundheitstagen lädt der Bernauer Arbeitskreis Gesundheit für den 12. bis 15. September ein. Angeboten werden wieder Vorträge und Diskussionsrunden, Beratungen sowie Gesundheitstests. Entlang der Bürgermeisterstraße wird am 13. September ein Gesundheitsmarkt veranstaltet, auf dem man sich über die vielfältigen Angebote der Gesundheitseinrichtungen in Bernau informieren kann. Veranstaltet werden auch wieder Tage der offenen Tür.

Ärzte, Pflege- und andere medizinische Einrichtungen aus Bernau, die sich ebenfalls an den Gesundheitstagen beteiligen möchten, werden gebeten, sich per E-Mail (stadtverwaltung@bernau-bei-berlin – Stichwort Pressestelle) in der Stadtverwaltung zu melden.

Nachfragen sind unter Tel. (0 33 38) 3 65-1 07 möglich.

Dem 1998 gegründeten Arbeitskreis Gesundheit gehören an: die AOK, die Brandenburg Klinik, die DAK, das Evangelisch-Freikirchliche Krankenhaus und Herzzentrum Brandenburg in Bernau, die Hoffnungstaler Anstalten Lobetal, Klaus-Peter Jonas als Vertreter der Bernauer Gesundheitshandwerker, die KKH, das Labor Bernau, Sigrid Rzeczinski als Vertrauensapothekerin, die Stadt Bernau bei Berlin, vertreten durch den Bürgermeister und Dr. Mechthild Wuttke als Vertreterin der niedergelassenen Ärzte.
 

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail