einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Mohnblumen_im_Weizenfeld_7
startbild_baustelle_var2.gif
 
7. September 2010

11. und 12. September: Verkehrseinschränkungen in Bernaus Innenstadt

 

11. und 12. September:
Verkehrseinschränkungen 
in Bernaus Innenstadt 

Aufgrund des Stadtmauerlaufes und des 24-Stunden-Laufes sind am kommenden Sonnabend, dem 11. September, ab 8 Uhr bis Sonntag, den 12. September, 16 Uhr folgende Regelungen für den Kfz-Verkehr erforderlich:

·        Sperrung der Grünstraße hinter der Einmündung Alte Brauerei. Der fließende Verkehr aus Richtung Tuchmacherstraße wird über die Alte Brauerei in die Berliner Straße geführt.

·        Sperrung der Mühlenstraße hinter der Einmündung Hohe Steinstraße. Der Verkehr aus der Hohen Steinstraße wird über die Mühlen- und Grünstraße in die Alte Brauerei gelenkt, ebenso der Verkehr aus der Kirchgasse und Bürgermeisterstraße. Die Straße Am Henkerhaus ist in diesem Zeitraum nicht befahrbar.

·        Haltverbote in der Grünstraße, Mühlenstraße und der Straße Am Henkerhaus.

Anlässlich der Tour de Tolerance wird am 11. September in der Brauerstraße von 12 bis 19 Uhr ein absolutes Haltverbot wirksam. Die Brauerstraße wird von 16.30 bis 19 Uhr ab der Einmündung Breite Straße voll gesperrt. Lediglich Radfahrern ist die Befahrung der Brauerstraße gestattet. Alle Fahrzeuge werden über den Kirchschrank, die Kirchgasse, die Grünstraße und Alte Brauerei in die Berliner Straße umgeleitet. Während dieser Zeit sind die Louis-Braille- und die Roßstraße für den fließenden Verkehr nicht erreichbar.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail