Stadtpark_im_Winter
 
4. Dezember 2020
Weihnachtsralley Bernau(Bild: Pressestelle/hcs)

Weihnachtsralley durch Bernau

Weihnachtsralley durch Bernau

Bei der weihnachtlichen Stadtralley „Dem Weihnachtsmann auf der Spur“ durch Bernau im Zeitraum von Freitag, dem 4. Dezember bis Sonntag, dem 13. Dezember 2020 gibt es an insgesamt sechs Stationen in der Innenstadt kleine Geschichten und Rätseln des Weihnachtsmannes.

[hier mehr]


Lichterglanz und Weihnachtsmelodien ziehen in die Hussitenstadt ein. Vom 4. bis zum 13. Dezember 2020 wird der Stadtmauerweg bis in die Nacht hinein farbenfroh erstrahlen. Unter dem Namen „Bernauer Lichterglanz“ werden die Lughäuser entlang der Stadtmauer ab der Dämmerung bis spät in die Nacht in verschiedenen Farben leuchten und so die Ausstellung „Krippen aus aller Welt“ besonders in Szene setzen.

[hier mehr]


Mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember gibt es Veränderungen im Linien-Angebot der Barnimer Busgesellschaft (BBG) im Bereich Bernau und Panketal. Dadurch entsteht ein deutliches Mehrangebot für Fahrgäste, wie BBG-Geschäftsführer Frank Wruck und Bürgermeister André Stahl bei der heutigen Vorstellung des neuen Fahrplans am Bernauer Bahnhof betonten.

[hier mehr]


Pressemitteilung der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH

Weiterhin hat die Corona-Krise die Welt fest im Griff, umso wichtiger ist es, den Mut nicht zu verlieren und zuversichtlich in die Zukunft zu sehen. Daher folgen weitere Aktionen, um die Bernauer*innen aufzumuntern. So bitten verschiedene weihnachtliche Mut-Plakate in Bernau und den Ortsteilen mit einem Lächeln für ein respektvolles und solidarisches Miteinander.

[hier mehr]


Mehrere Siedlungsstraßen in Schönow sind zwei Wochen vor der Frist fertiggestellt worden und konnten gestern offiziell freigegeben werden. Der grundhafte Ausbau der Schönerlinder, Fischer-, Wiesen- und Liepnitzstraße lief damit schneller als geplant.

[hier mehr]


Wer auf dem Berlin-Usedom-Radweg in Richtung Panketal unterwegs ist, nähert sich bei Eichwerder der Zepernicker Chaussee. Kurz davor hat der Wasser- und Bodenverband (WAV) Finowfließ auf einem 120 Meter langen Teilstück die Panke renaturiert.

[hier mehr]


Aufgrund der Verlängerung des „Lockdowns light“ bis zum 20. Dezember wird es leider keinen Weihnachtsmarkt in der Stadt Bernau bei Berlin in diesem Jahr geben. „Bis zum Schluss haben wir gehofft und ein ausgefeiltes Hygienekonzept erarbeitet. Aber die von der Bundes-regierung und den Ministerpräsidenten der Länder beschlossene Verlängerung ist angesichts des Pandemiegeschehens sehr nachvollziehbar und gilt für uns alle. Dennoch sind wir sehr betrübt, denn gern hätten wir den Bernauern mit unserem traditionellen Weihnachtsmarkt gerade in diesem Jahr eine Freude machen wollen“, so Bürgermeister André Stahl.

[hier mehr]


Die Bernauer Stadtbibliothek in der Breitscheidstraße 43 ist in den Weihnachtsferien dienstags von 10 bis 19 Uhr, freitags von 10 bis 16 Uhr und am Samstag, den 19. Dezember von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Am Donnerstag, den 24. Dezember und am Donnerstag, den 31. Dezember sowie nach dem Jahreswechsel am Sonnabend, den 2. Januar bleibt die Stadtbibliothek geschlossen.

Die Zweigstelle Schönow in der Schönerlinder Straße 25 a (am Sportplatz in Schönow) ist am Montag, den 21. Dezember von 13 bis 16 Uhr und am Dienstag, den 22. Dezember von 10 bis 12 und 14 bis 19 Uhr geöffnet. Vom 24. bis 31. Dezember bleibt sie geschlossen.

[hier mehr]


26. November 2020
Baum_auf_dem_Marktplatz

Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt

Bei Nebel und kriechender Kälte wurde gestern Vormittag der Bernauer Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt. Die 10 Meter hohe Nordmanntanne kommt aus dem Garten von Rainer Pyritz. Das Wurzelwerk drohte, die Abwasserleitung zu beschädigen. „An dem Baum hängen auch Erinnerungen, denn diesen habe ich einmal zum Geburtstag geschenkt bekommen - irgendwie auch schade, dass er nun nicht mehr in meinem Garten steht", so der Spender der sehr gleichmäßig gewachsenen Tanne, die dank guter Vorbereitung des Bauhofs innerhalb weniger Minuten mit einem Spezialkran aufgestellt war. Am Nachmittag wurde sie geschmückt und nun ziert sie den Marktplatz zur Freunde der Bernauerinnen und Bernauer.


Fördersegen für Bernau: Die Stadt bekommt 1,9 Millionen Euro Bundes- und Landesmittel unter anderem für die Erweiterung der Grünfläche Pankepark. Dazu gehören auch Sport- und Freizeitangebote sowie die Erschließung des Geländes mit Wegen. Außerdem gibt es Geld für die Erweiterung des Schulstandorts an der Hasenheide einschließlich Außenanlagen. „Beide Projekte sind sehr wichtig für Bernau: Mit dem neuen Naherholungsgebiet wird die Lebensqualität in der Stadt weiter verbessert. Mit der Erweiterung der Grundschule an der Hasenheide wollen wir den steigenden Schülerzahlen gerecht werden und allen Schülern gute Lernmöglichkeiten bieten“, so Bürgermeister André Stahl.

[hier mehr]

 
Datensätze 1 bis 10 von 2374
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus

 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.