Totale_Internatsgebäude
Turnhalle-Nacht_Wir_sind_UNESCO
 
17. Oktober 2017
Baustellenmarketing_Plane_entrollen

Bernau im Bau

Neues Logo für Bauprojekte vorgestellt – Planen informieren über Rathausneubau

Die Stadt baut ein Rathaus – der Informationsbedarf ist hoch. Um eingängig zu kommunizieren, was wann passiert, bedient sich die Stadt Bernau seit heute dem Instrument des so genannten „Baustellenmarketing“. Dieses kann nicht nur für den Rathausneubau genutzt werden.

[hier mehr]


Am Dienstag, den 24. Oktober, um 10 Uhr spielt die mobile Märchenbühne der FRAKIMA das Stück „Der Zauberer von Oz“.

[hier mehr]


Am Donnerstag, 19. Oktober um 16 Uhr versammeln sich die Stadtverordneten zur 35. Sitzung der laufenden Wahlperiode im Erweiterungsbau der Grundschule am Blumenhag (Rotunde) in der Zepernicker Chaussee 20/24.

[hier mehr]


Die Freiwillige Feuerwehr Bernau sucht weitere Mitstreiter. Ganz nach dem Motto „Lieber zu viel als zu wenig“ ist Verstärkung für die Löschzüge Stadt, Ladeburg, Schönow sowie die Löschgruppen Lobetal und Birkholz gefragt. Interessenten können sich gern melden.

[hier mehr]


11. Oktober 2017

S2 bald wieder unterbrochen

An zwei Wochenenden am Ende des Monats ist erneut die S-Bahn-Linie 2 zwischen den Stationen Bernau und Buch unterbrochen, so vom Freitag, 20. Oktober, 20 Uhr bis Montag, 23. Oktober, 2 Uhr und Freitag, 27.Oktober, 20 Uhr bis Montag, 30. Oktober, 2 Uhr. Um die Mobilität dennoch zu gewährleisten, wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

[hier mehr]


Zu einer Einwohnerversammlung lädt die Stadtverwaltung alle interessierten Bernauerinnen und Bernauer am Dienstag, 17. Oktober um 18.30 Uhr in die Erich-Wünsch-Halle (Heinersdorfer Straße 52) ein. Bei der Veranstaltung geht es um die verkehrstechnische Untersuchung des Wohngebiets Blumenhag und die Umsetzung eines Verkehrskonzepts zur Verbesserung der dortigen Verkehrssituation.

[hier mehr]


Nachdem Sturmtief „Xavier“ am Donnerstag über Bernau hinwegfegte, werden nun die Schäden deutlich, die die Naturgewalt hier angerichtet hat. Betroffen sind die Innenstadt, die Ortsteile, aber auch der Stadtwald.

[hier mehr]


Passend zum Reformationsjubiläum präsentiert Marina Erdmann am Sonnabend, dem 21. Oktober, in der Bernauer Stadtbibliothek ihr Soloprogramm „Mein Herr Käthe ODER Luthers bessere Hälfte“. Darin beleuchtet sie den abenteuerlichen Lebensweg Katharina Luthers.

Mit vitalem Schauspiel wird die Künstlerin einen unterhaltsamen und sinnlich erfahrbaren Bogen vom 16. Jahrhundert ins Heute spannen. Im Kernstück gibt es den Schauspielmonolog der Autorin Christine Brückner „Bist du sicher Martinus – Die Tischreden der Katharina Luther, geborene von Bora“. Beginn ist 16 Uhr.

[hier mehr]


9. Oktober 2017

Wochenmarkt wegen Bauarbeiten auf dem Marktplatz

Aufgrund von Arbeiten an der Fernwärmeleitung in der Bürgermeisterstraße muss der Wochenmarkt ab sofort bis 6. November seinen Standort wechseln. Die Markthändler empfangen ihre Kundinnen und Kunden dann auf dem Marktplatz – wie gewohnt immer dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr.


9. Oktober 2017

Bernau sucht Eigentümer von Gewerbeflächen

Freie Gewerbe- und Industriehallen sowie große Büroflächen ab 200 Quadratmetern stellen einen wichtigen Standortfaktor für die stetige Weiterentwicklung des Wirtschaftstandortes Bernau dar. Um Investoren eine Vielzahl von Objekten vorstellen zu können, bietet die Stadt Bernau Eigentümern von leer stehenden Objekten, Gewerbe- und Sonderflächen sowie Baubrachen ab 1.000 Quadratmetern in Bernau die Möglichkeit, diese auf der städtischen Website www.bernau.de zu veröffentlichen. Interessenten können sich beim Amt für Wirtschaftsförderung, Wirtschaft und Tourismus unter Tel. (0 33 38) 36 53 74 (Frau Stange) oder per E-Mail unter wirtschaftsamt@bernau-bei-berlin. de melden.

 
Datensätze 1 bis 10 von 1419
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus