Sommer im Stadtpark
 

Erstmals findet das Kinderfilmfest 2020 in Bernau im Bürgersaal des Neuen Rathauses statt. Am ersten von drei besonderen Filmabenden, am Mittwoch, dem 28. Oktober um 18 Uhr, wird dort der vielfach preisgekrönte Film „Sophie Scholl – die letzten Tage“ gezeigt.

[hier mehr]


22. Oktober 2020
RathausausstellungFoto: Pressestelle/hcs

Neue Ausstellung im Ratssaal des historischen Rathauses

Noch bis zum 15. Februar 2021 kann die Ausstellung zum Fotoprojekt „Der ungewohnte Blick“ von Schülerinnen und Schülern aus Biesenthal im Ratssaal des historischen Rathauses Bernau zu sehen. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des historischen Rathauses besucht werden. Der Eintritt ist frei.

[hier mehr]


Zur Abschlussveranstaltung des Projekts Bernau.Pro.Klima lädt die Stadt Bernau für Donnerstag, dem 5. November um 18 Uhr alle Interessierten in den Bürgersaal des Neuen Rathauses. Unter dem Motto „Klimawandel vor unserer Haustür – Bernau passt sich an“ werden die Ergebnisse der erarbeiteten Strategie der Öffentlichkeit präsentiert.

[hier mehr]


Ein neues Parkhaus wird am S-Bahnhof Bernau-Friedenstal gebaut, da der Platz für die Autos der Pendler dort schon längst nicht mehr ausreicht. Start für die Bauarbeiten ist am 2. November. Künftig werden am S-Bahnhof 590 PKW-Stellplätze zur Verfügung stehen, 30 davon ebenerdig für die Kraftfahrzeuge von Menschen mit Behinderungen. Außerdem können dort etwa 600 Fahrräder, teilweise in Fahrradboxen, abgestellt werden.

Bereits am morgigen Dienstag, dem 20. Oktober werden die Bauzäune geliefert und aufgestellt. Die rund 200 Parkplätze an der Lenastraße können jedoch noch bis zum 2. November genutzt werden. Ab dem 2. November wird das Baufeld – der Bereich zwischen Bahndamm, Umspannwerk, Lenastraße und Verbindungsweg zur Angarastraße – geschlossen und mit den Erdarbeiten begonnen. Weiterhin erreichbar bleiben die 131 Parkplätze am Bahndamm (östlich der Lenastraße).

[hier mehr]


Neu-Bürger sind in Bernau herzlich willkommen. Das signalisiert die Stadt auch in diesem Jahr wieder mit einem Empfang für neu Zugezogene.

[hier mehr]


16. Oktober 2020
Umfahrung_für_LindowStraßensperrung und mögliche Umfahrungen in Richtung Berlin (orange) und Bernau-Zentrum (blau). (Karte: Stadt Bernau bei Berlin)

Straßenbauarbeiten rund um Stadtteil Lindow

Zwei Straßensperrungen dürften die Lindower in der nächsten Woche etwas Kopfzerbrechen und einige Umwege bereiten. Grund dafür sind zwei Baumaßnahmen, die jedoch bewusst gebündelt und in die Herbstferien gelegt wurden, um die Einschränkungen nicht zu sehr in die Länge zu ziehen.

[hier mehr]


16. Oktober 2020
Radfahrer-Piktogramm

Zeichen für mehr Sicherheit

Ein wenig radfahrerfreundlicher ist Bernau seit heute Mittag. Wer mit dem Drahtesel unterwegs ist, wird nun durch Piktogramme auf dem Boden vor gefährlichen Kreuzungen gewarnt. Zu sehen sind die neuen Symbole im Kreuzungsbereich der Oranienburger Straße/Fichtestraße, vor dem Ortseingang von Börnicke (von Bernau-Zentrum kommend) und im Bereich Feldweg/Kastanienweg in Ladeburg.


Bernau hat Fördermittel in Höhe von fast 87.000 Euro vom Brandenburgischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport bewilligt bekommen. Für das Geld aus dem DigitalPakt Schule kann die Stadt für die in ihrer Trägerschaft befindlichen Schulen Laptops, Notebooks und Tablets einschließlich des erforderlichen Zubehörs in Höhe von maximal 850 Euro je Gerät anschaffen.

[hier mehr]


Das Hermannshoftheater präsentiert am Sonntag, dem 25. Oktober ab 11 Uhr im Gemeindezentrum Schönow, Schönerlinder Straße 25 a das Stück „Vom Fischer und seiner Frau“. Eingeladen zum Puppentheater über das Wünschen frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm sind Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene.

[hier mehr]


Pressemitteilung vom Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

Auf der Landesstraße L 200 (alte B2) von Schwanebeck nach Bernau wird die Fahrbahn erneuert. Dazu wird die L 200 ab kommenden Montag (19.10.2020) in Schwanebeck vom Knoten L 313 in Richtung Bernau voll gesperrt.

[hier mehr]

 
Datensätze 1 bis 10 von 2333
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus

 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.