Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var1.gif
 

Aktuelles zum BRANDENBURG-TAG 2021

 

Landesregierung sagt Landesfest im Alleingang ab

Die Landesregierung hat den BRANDENBURG-TAG 2021 im Zuge der weiteren Lockdown-Maßnahmen abgesagt. Die ausrichtende Kommune erfuhr davon lediglich aus den Medien.

[hier mehr]


Pressemitteilung der Staatskanzlei Potsdam vom 23. März 2021

Der BRANDENBURG-TAG in Bernau kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das hat das Kabinett heute in Potsdam beschlossen. Zugleich beauftragte es das Kuratorium BRANDENBURG-TAG, einen Verfahrensvorschlag für den Ort und das Jahr des nächsten Landesfestes zu unterbreiten. Auch der traditionelle Brandenburger Sommerabend im Juni muss coronabedingt abgesagt werden.

[hier mehr]


18. Januar 2021

BRANDENBURG-TAG 2021 - Das Motto steht

Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen unbeirrt weiter
„Stadt, Land, Panke – Bernau verbindet“ lautet das Motto für den BRANDENBURG-TAG 2021. Viele wird es an das beliebte Spiel aus Kinderzeiten erinnern, andere werden darin die Diversitäten vereint sehen, die das Land Brandenburg charakterisieren. „Stadt, Land, Panke - Bernau verbindet“ zeigt, wie in der Mark Brandenburg Naturidyllen wie selbstverständlich neben aufblühenden Städten existieren und wo die verschiedenen Räume fließend ineinander übergehen. Und natürlich steht das Motto für die Stadt Bernau bei Berlin, die als Bindeglied die Länder Brandenburg und Berlin verbindet und in deren Herzen das Flüsschen Panke entspringt.

[hier mehr]

 

Ein wichtiger Meilenstein im Zuge der Vorbereitungen für den BRANDENBURG-TAG 2021 ist geschafft: die Stadt Bernau bei Berlin konnte den monatelangen, europaweiten Ausschreibungsprozess erfolgreich beenden und die Potsdamer RIAG Media GmbH als Full-Service-Agentur binden. Der Hauptausschuss der Stadt hatte bereits sein positives Votum in einer Sondersitzung Ende September gegeben.

[hier mehr]


3. bis 5. September 2021

Das Datum steht. Am ersten Septemberwochenende 2021 begrüßt Bernau bei Berlin ganz Brandenburg und lädt als Gastgeber zum Landesfest ein. Nach dem Kabinettsbeschluss im September 2019 steht nun das Datum für das Festwochenende fest. Bernau und Brandenburg feiern ganze drei Tage vom 3. bis zum 5. September 2021. Noch ist mehr als ein Jahr Zeit bis zum Landesfest, doch die Planungen sind bereits in vollem Gang.

[hier mehr]

 
Datensätze 1 bis 5 von 6
1 | 2
 
Ansprechpartnerin

Annelie Mattheis
Projektleiterin Brandenburg-Tag

Stadt Bernau bei Berlin
Kulturamt
Bürgermeiserstraße 25
16321 Bernau bei Berlin

Tel. (03338) 365 298
E-Mail: brandenburgtag@bernau-bei-berlin.de

 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.