Der Stadtpark im Winter
Stadtpark_im_Winter
 

Schulsachbearbeiter/-in

Die Stadt Bernau bei Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet

eine Schulsachbearbeiterin/ einen Schulsachbearbeiter.

Die Stelle ist im aufgrund eines Beschäftigungsverbots und einer sich anschließenden Elternzeit nach § 14 Abs. 1 TzBfG befristet zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Büroorganisation wie Erledigung der anfallenden Korrespondenz, Terminmanagement, Erteilung von Auskünften, Postbearbeitung
  • Unterstützung der Schulleitung (Aufbereitung und Bereitstellung von Unterlagen für die Schulleitung und für das Schulamt, organisatorische Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Sitzungen, Verwaltung von Lehr- und Lernmitteln in Absprache mit der Schulleitung, Datenerfassung über weBBschule)
  • Bearbeitung von Haushaltsangelegenheiten, Umsetzung Bildungs- und Teilhabepaket
  • An- und Abmeldeverfahren von Schülern sowie Schülerdatenverwaltung.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, als Bürokauffrau/-mann, Fachangestellte/r für Bürokommunikation oder Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder Kaufmann/-frau für Büromanagement ist zwingend erforderlich
  • Erfahrungen in der Sekretariatsarbeit sind wünschenswert
  • souveräner Umgang mit den gängigsten Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen
  • erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate) bzw. Nachweis über die Beantragung ist zwingend erforderlich
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift sowie sehr gute schreibtechnische Fähigkeiten
  • positive Grundhaltung sowie Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen, insbesondere mit Kindern
  • Organisationsvermögen und Flexibilität sowie sicheres und höfliches Auftreten werden vorausgesetzt.

Sie sind außerdem belastbar, kommunikationsstark und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD. Die Arbeitszeit erfolgt nach dem Ferienausgleichmodell mit 32 Stunden/Woche bei einer tatsächlichen Arbeitszeit von 36 Stunden/Woche.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Nachweis des Berufsabschlusses sowie Beschäftigungszeugnisse) sind bis zum 03.03.2018 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister, Personalamt,

Marktplatz 2, 16321 Bernau bei Berlin

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden.

Nur vollständige, aussagefähige Unterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Schulsachbearbeiter/-in
schulsachbearbeiterin_befristet_sofort_0.pdf (18,74 KB)