Frühling am Gaskessel
startbild_baustelle_var2.gif
 

SachbearbeiterIn Steuern und Abgaben

Die Stadt Bernau bei Berlin schreibt zur zeitnahen Besetzung eine befristete Stelle

einer Sachbearbeiterin/ eines Sachbearbeiters Steuern und Abgaben aus.

Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutzvertretung mit anschließender Elternzeit nach § 14 Abs. 1 TzBfG befristet zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erfassung der Steuer- und Gebührenpflichtigen (Grundinformationen, Stammdatenänderungen, allgemeiner Schriftverkehr) sowie erstmalige und fortlaufende Veranlagung von Grundsteuer A und B, Straßenreinigungsgebühren, Wasser- und Bodenumlage sowie Hundesteuer,
  • Bürgerberatung,
  • Fertigung von Abhilfebescheiden und von Widerspruchsbescheiden in einfach gelagerten Fällen,
  • Unterstützung des Sachgebiets Zahlungsverkehrs bei der Erhebung von Forderungen (Verrechnungen und Haushaltsüberwachung) sowie
  • Erstellung von Statistiken und Informationen für Fachvorgesetzte.

Ihr Profil:

  • erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder als Steuerfachangestellte/r ist zwingend erforderlich,
  • Kenntnisse der einschlägigen Bestimmungen des Abgabenrechts sind vorteilhaft,
  • Kenntnisse in der Fachanwendersoftware INFOMA newsystem kommunal sind wünschenswert,
  • Kenntnisse in Standardsoftware (Word, Excel) werden vorausgesetzt sowie ein
  • hohes Maß an Sensibilität im Umgang mit Bürgern.

Erwartet werden weiterhin eine hohe Einsatzbereitschaft und Freude am teamorientierten Arbeiten sowie Flexibilität und gute kommunikative Fähigkeiten, die Sie serviceorientiert einsetzen.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 TVöD. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche. Es gilt eine Arbeitszeitspanne von 75 bis 100 % der regemäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, ggf. Zusatzqualifikationen und Arbeitszeugnisse) sind bis zum 27.07.2018 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister, Personalamt, Marktplatz 2, 16321 Bernau bei Berlin

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de.

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden.

Nur vollständige, aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

SB Steuern und Abgaben (befr.).pdf
sb_steuern_und_abgaben_befr._.pdf (19,63 KB)