Totale_Internatsgebäude
Turnhalle-Nacht_Wir_sind_UNESCO
 

MitarbeiterIn im Gebäudemanagement

Die Stadt Bernau bei Berlin sucht zum 01.03.2018 zur Besetzung einer unbefristeten Stelle eineMitarbeiterin/ einen Mitarbeiter im Dezernat IV, Gebäudemanagement.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordinierung der Hausmeister und technischen Kräfte in den nachgeordneten Einrichtungen (Vorgabe von Qualitätsstandards, Anleitung und Kontrolle der übertragenen Aufgaben, Einsatzplanung sowie deren Abrechnung)
  • Vergabe der Sportstätten (Vergabe von Belegungszeiten und Abschluss von Mietverträgen, Führen des Belegungskalenders, Analyse der Auslastungen und der Bezuschussungen, Anfertigung von Rechnungs- und Buchungsbelegen)
  • Energiemanagement (Durchführung von Prüfungen an einzelnen Objekten im Hinblick auf Energiesparmaßnahmen, Erfassung von jährlichen Zählerständen und Messpunkten, Abrechnungsmanagement, Erstellung von Verbrauchsanalysen und Maßnahmen zur Senkung von Energiekosten, Erstellung des Energieberichts)
  • Instandhaltung und -setzung der Außenanlagen an städtischen Gebäuden inkl. des Baumbestands (Aufnahme von Mängeln, Beauftragung Dritter zur Instandsetzung, Prüfung und Abrechnung der Leistungserbringung)

Ihr Profil:

  • mind. erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich (Facility Management) ist zwingend erforderlich,
  • mehrj. Berufserfahrungen im o.g. Aufgabengebiet sowie in der Koordination und Einsatzplanung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden vorausgesetzt,
  • Kenntnisse im Bereich Energiemanagement/ -beratung sind vorteilhaft,
  • Kenntnisse und Erfahrungen in einer kommunalen Verwaltung sind von Vorteil,
  • Ortskenntnisse sind wünschenswert.

Sie sind außerdem belastbar, kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine sehr gute Organisationsfähigkeit.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD. Es gilt eine Arbeitszeitspanne von 75 bis 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, derzeit 40 Stunden.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Studien- und Arbeitszeugnisse sowie Nachweise zur Erfüllung der geforderten Anforderungen) sind bis zum 20.10.2017 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister, Personalamt, Marktplatz 2,

16321 Bernau bei Berlin.

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

Nur vollständige, aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

MitarbeiterIn im Gebäudemanagement
ma_gebaeudemanagement.pdf (19,88 KB)