HFBB_Holzfensterbau_IV_zugeschnitten.jpg
Bohn-Werbeanlagen_FraeseJPG.JPG
 

Service A – Z

 

Agentur für Arbeit Bernau bei Berlin

16321 Bernau bei Berlin, Heinersdorfer Straße 45

[hier mehr]


Amtsgericht Bernau bei Berlin

16321 Bernau bei Berlin, Breitscheidstraße 50

[hier mehr]


BDG — Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH - Recyclinghof Bernau

16321 Bernau bei Berlin, Marie-Curie-Straße

[hier mehr]


Finanzamt Eberswalde

16225 Eberswalde, Tramper Chaussee 5

[hier mehr]


Handelsverband Berlin-Brandenburg e. V. (HBB e. V.)

15234 Frankfurt/Oder, Fürstenwalder Poststraße 86, Haus 1, 1.OG links

[hier mehr]


Handwerkskammer Frankfurt (Oder) — Region Ostbrandenburg

15230 Frankfurt (Oder), Bahnhofstraße 12

[hier mehr]


ILB — Investitionsbank des Landes Brandenburg

14480 Potsdam, Steinstraße 104-106

[hier mehr]


Industrie- und Handelskammer, Außenstelle Eberswalde

16225 Eberswalde, Heegermühler Straße 64

[hier mehr]


Kreishandwerkerschaft Barnim

16225 Eberswalde, Freienwalder Straße 44-46

[hier mehr]


Kreisverwaltung Barnim

16225 Eberswalde, Am Markt 1

[hier mehr]


Landesamt für Arbeitsschutz

16225 Eberswalde, Tramper Chaussee 4

[hier mehr]


STAB Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH

16321 Bernau bei Berlin, Marktplatz 2

[hier mehr]


Stadtverwaltung Bernau bei Berlin

16321 Bernau bei Berlin, Marktplatz 2

[hier mehr]


Stadtwerke Bernau GmbH

16321 Bernau bei Berlin, Breitscheidstraße 45

[hier mehr]


WAV — Wasser- und Abwasserverband „Panke/Finow"

16321 Bernau bei Berlin, Breitscheidstraße 45

[hier mehr]


WOBAU — Wohnungs- und Baugesellschaft mbH Bernau

16321 Bernau bei Berlin, Berliner Straße 2

[hier mehr]

 
Standortfaktoren
  • räumliche Nähe zu Berlin und Polen
  • direkter Autobahnanschluss an die A11 Berlin–Stettin und A10 Berliner Ring
  • S-Bahn- Verbindung in das Berliner Zentrum, Regionalbahn- und Intercity-Anschluss
  • Steuersätze:
    Gewerbesteuer 350 v. H.,
    Grundsteuer A (Land- u. Forstw.) 200 v. H.,
    Grundsteuer B (Grundstücke) 400 v. H.
  • Mittelzentrum mit historischem Stadtkern
  • Wohnort mit über 39.000 Einwohnern
  • sehr gut entwickelte medizinische Infrastruktur
  • Bildungsstandort mit diversen Kindergärten, Schulen, Gymnasien und einem Oberstufenzentrum
  • breites kulturelles Angebot