Slideshow Startseite oben_Bernauer Stadtpark.jpg
Slideshow Startseite oben_Bernauer Stadtsäule.jpg
 
form bg
 

Die Bernauer und ihre Gäste können sich auch in diesem Jahr wieder auf ein vielfältiges Veranstaltungsangebot freuen. Präsentiert wird es im Kalender „Bernau erleben“.

[hier mehr]


19. Januar 2017
Grüne Woche 2017Grüne Woche 20. Januar 2017 (Bild: 1/3)

Bernau auf der Grünen Woche

Am Freitag, dem 20. Januar 2017 war die Stadt Bernau bei Berlin wieder auf der Internationalen Grünen Woche auf dem Messegelände am Funkturm präsent. Frau Monika Müller, die Leiterin der Bernauer Tourist-Information, die Bernauer Briganten und Heiko Peckel als Bernauer Torwächter rührten die Werbetrommel in der Brandenburg-Halle am Stand der WITO Barnim mit dem gleichnamigen Bier und Flyern mit den diesjährigen Veranstaltungshöhepunkten für einen Besuch in der Bernauer Hussitenstadt.


17. Januar 2017
Barrierefrei reisen

Barrierefrei Reisen 2017

Im Dezember ist das aktualisierte Magazin "Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen" 2017 erschienen.
Auf 100 Seiten werden ausgewählte Ausflugs- und Urlaubsangebote vorgestellt.
Die Broschüre ist in der Bernauer Tourist-Information erhältlich.


Krippen aus aller Welt werden in der Ausstellung vom 1. bis 23. Dezember 2016 im Atelier der Galerie Bernau gezeigt. Die Ausstellung wird am Mittwoch, dem 30. November um 18 Uhr eröffnet.

Einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Krippen bieten die Exponate aus der Sammlung von Familie Schade aus Zepernick, die diese freundlicherweise der Tourist-Information für eine Ausstellung in der Vorweihnachtszeit zur Verfügung gestellt hat.

In vielen Ländern der Welt steht die Krippe heute noch im Mittelpunkt der weih-nachtlichen Bräuche. Die Krippen veranschaulichen das Weihnachtsgeschehen um die Geburt Jesus Christus in Bethlehem. So gehören zu den Figuren das Jesuskind, die Jungfrau Maria und der heilige Josef. Dazu kommen ein Esel, ein Ochse und ein Hirte mit seinen Schafen sowie die heiligen drei Könige mit Geschenken.



[hier mehr]


Ein Lichteradventsmarkt mit kunsthandwerklichen Angeboten findet am Sonntag, dem 18.12.2016 von 11 bis 18 Uhr statt.
Die Tourist-Information lädt dazu alle Familien zum besinnlichen Lichteradventsmarkt auf den Kirchplatz der St. Marien-Kirche ein. Dieser findet das erste Mal zusätzlich zum Bernauer Weihnachtsmarkt statt.
Zum Lichteradventsmarkt präsentieren 20 Händler ihre Waren. Zum Angebot gehören Schmuck, Bilder, Keramik, Wolle, Honig, Genähtes, Tiffany, Brotaufstriche, Liköre, Holzdeko, Duftsäckchen, Korbwaren u. ä.

[hier mehr]


12. Oktober 2016
KatzenporträtsKatzenporträt (Foto: Pressestelle/cf) (Bild: 1/3)

Noch bis 21. Oktober: Katzenporträts im Mühlentor

Die Ausstellung „Katzenporträts“ der polnischen Malerin Wiesława Kurdek im Bernauer Mühlentor wird bis zum 21. Oktober verlängert. Besichtigt werden kann sie samstags von 10 bis 14 Uhr und montags bis freitags nach Absprache mit der Tourist-Information unter Tel. (03338) 76 19 19. Der Eintritt ist frei.

Zur Finissage der Ausstellung laden der „Verein zur Förderung des Wiederaufbaus des Mühlentores in Bernau bei Berlin“ und die Tourist-Information dann zu Freitag, den 21. Oktober, 14 Uhr in das Mühlentor ein.

[hier mehr]


28. September 2016
Kunstmarkt Sept.Susan Wales beim Spinnen (Bild: 1/4)

Voller Erfolg zum Saisonausklang

Zum vierten und letzten Kunst- und Handwerkermarkt in diesem Jahr hatte am Sonntag, dem 25. September 2016, wieder die Bernauer Tourist-Information in den Stadtpark am Pulverturm eingeladen. 80 Kunst- und Handwerker waren gekommen und präsentierten ihre Waren. Das Angebot war wie immer sehr vielfältig und fand bei den Besuchern großen Anklang. Das Wetter spielte mit und lockte besonders viele Gäste in den Park. So konnten sie  die besondere Atmosphäre und das familienfreundliche Kulturprogramm richtig genießen.


16. September 2016
Kunst- und HandwerkermarktFoto: Tourist-Information

25. September: Kunst- und Handwerkermarkt

Zum Kunst- und Handwerkermarkt lädt die Bernauer Tourist-Information zu Sonntag, den 25. September ein. Der vierte und gleichzeitig letzte Markt in diesem Jahr wird wieder im Stadtpark am Pulverturm veranstaltet.
Mehr als 70 Künstler, Kunsthandwerker und Händler bieten dort von 10 bis 17 Uhr ihre Waren an: Gemaltes und Gedrucktes, Gedrechseltes, Gesägtes und Geschnitztes aus Holz, Gebranntes aus Ton, Geflochtenes aus Weiden, Gestricktes und Gehäkeltes, Genähtes und Gefilztes, Gestecktes aus Trockenblumen sowie handgefertigte Seifen, Schmuck, Honig und anderes mehr.

[hier mehr]


7. September 2016
Jakobswanderung 2016Foto: Lutz Weigelt

Pilgertour am 4. September

Rund 75 Teilnehmer nahmen am Sonntag, dem 4. September 2016 an der diesjährigen achten Jakobswanderung teil – organisiert von der Tourist-Information der Stadt Bernau bei Berlin und der Stadt Werneuchen mit Unterstützung des Regionalparks Barnimer Feldmark. Von Werneuchen führte die ca. 15 km lange Pilgertour über Löhme und Börnicke nach Bernau.

[hier mehr]


Zum dritten Bernauer Kunst- und Handwerkermarkt am 28. August werden mehr als 70 Künstler, Handwerker und Händler im Stadtpark von 10 bis 17 Uhr Holz- und Korbwaren, Aquarelle, Grafiken, Schmuck, Bücher, Honig, Keramik, handgefertigte Seifen und Kerzen, Patchwork und andere künstlerische und handwerkliche Spezialitäten anbieten.

[hier mehr]


Zum achten Mal in Folge laden die Städte Bernau und Werneuchen am Sonntag, dem 4. September 2016 alle Pilger und passionierten Wanderer zur Pilgertour auf dem Jakobsweg ein. Die ca. 15 Kilometer lange Wanderung führt von Werneuchen über Löhme und Börnicke nach Bernau. Unterstützt wird sie vom Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.

[hier mehr]


Zu einem Besuch bei der Bernauer Feuerwehr hatte der Fremdenverkehrsverein Anfang August eingeladen. „Wir wollen mit unseren Angeboten das Ferienprogramm in Bernau bereichern“, so Monika Ulbricht. Und das ist dem Verein, der auch schon eine Stadtralleye organisiert hat, gelungen.

Einmal mehr hat sich gezeigt: Selbst im Smartphone-Zeitalter übt die Feuerwehr eine Faszination auf Kinder aus. Gebannt schauten die Mädchen und Jungen, die zusammen mit ihren Großeltern oder Eltern zum Gerätehaus am Angergang gekommen waren, auf die Vorführungen der Feuerwehrleute. Völlig baff waren sie, als die Kameraden demonstrierten, welch riesige Stichflamme entsteht, wenn in einer Pfanne brennendes Öl mit Wasser gelöscht wird.

[hier mehr]


Neun Wochen lang werden Bilder der polnischen Malerin Wiesława Kurdek im Mühlentor zu sehen sein. Zur Ausstellungseröffnung am Samstag, dem 9. Juli um 16 Uhr laden der „Verein zur Förderung des Wiederaufbaus des Mühlentores in Bernau bei Berlin“ und die Bernauer Tourist-Information alle Bürger und Besucher der Stadt dorthin ein.

[hier mehr]


Zu einem offenen Forum Tourismus lädt die Bernauer Tourist-Information alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Donnerstag, den 7. Juli, 18 Uhr in die Galerie, Bürgermeisterstraße 4 ein.

[hier mehr]


9. Juni 2016
Werbeartikel Hussitenfest

Tourist-Information bietet Hussitenfest-Geschenke an

Zum Hussitenfest am kommenden Wochenende bietet die Bernauer Tourist-Information auch Werbeartikel mit Hussiten-Motiven an: Jubiläums-Bierkrüge zum 25. Geburtstag des Festes, Tassen, Regenschirme und anderes mehr. Wer also ein nettes Mitbringsel sucht, wird dort bestimmt fündig.


20. Mai 2016
Malerei aus PolenMalerei aus Polen

29. Mai: Kunst- und Handwerkermarkt

Die Bernauer Tourist-Information lädt für den 29. Mai wieder Groß und Klein recht herzlich zum zweiten Kunst- und Handwerkermarkt in diesem Jahr ein.
Mehr als 70 Künstler, Kunsthandwerker und Händler – auch wieder aus unserem Nachbarland Polen – bieten dann von 10 bis 17 Uhr ihre Waren zum Kauf an: Gemaltes und Gedrucktes, Gedrechseltes, Gesägtes und Geschnitztes aus Holz, Gebranntes aus Ton, Geflochtenes aus Weiden, Gestricktes und Gehäkeltes, Genähtes und Gefilztes, Gestecktes aus Trockenblumen, handgefertigte Seifen und Schmuck, das Beste von fleißigen Bienen und viele andere Dinge, die unser Leben schöner machen.

[hier mehr]


27. April 2016
Ausstellung(Bild: 1/2)

30. April: Ausstellungseröffnung im Mühlentor

Neun Wochen lang werden Bilder der polnischen Malerin Małgorzata Pastuszek im Mühlentor zu sehen sein. Zur Ausstellungseröffnung am 30. April um 16 Uhr laden der „Verein zur Förderung des Wiederaufbaus des Mühlentores in Bernau bei Berlin“ und die Bernauer Tourist-Information alle Bürger und Gäste der Stadt dorthin ein.

[hier mehr]


6. April 2016
39. Reisemarkt(Bild: 1/2)

39. Brandenburgischer Reisemarkt

Die Tourist-Information der Stadt Bernau bei Berlin und der Tourismusverein Naturpark Barnim präsentierten sich gemeinsam auf dem 39. Brandenburgischen Reisemarkt im Berliner Ostbahnhof am Samstag, den 9. April von 10 bis 17 Uhr.

[hier mehr]


Zum ersten Kunst- und Handwerkermarkt in diesem Jahr lädt die Bernauer Tourist-Information zu Sonntag, den 24. April in den Stadtpark ein. Mehr als 70 Künstler, Kunsthandwerker und Händler bieten von 10 bis 17 Uhr ihre Waren zum Kauf an.

[hier mehr]


29. März 2016
Rotes I

Neue Öffnungszeiten ab 1. April 2016

Mit Beginn des Monats April ändern sich die gewohnten Öffnungszeiten der Bernauer Tourist-Information. Ab Freitag, dem 1. April 2016 gelten wieder die Sommeröffnungszeiten. Deshalb sind die Mitarbeiterinnen in der Bürgermeisterstraße 4 bis zum 31. Oktober montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr erreichbar.


10. März 2016
ITB 2016In historischen Kostümen: Christian Schwerdtner und Marika Iwannek

Bernau auf der ITB in Berlin

Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin präsentierte sich auch die Stadt Bernau. In historischen Kostümen warben Marika Iwannek von der Tourist-Information, Christian Schwerdtner vom Kulturamt und der Gastronom Heiko Peckel am Sonnabend für die Stadtfeste. Sie verteilten in der Brandenburg-Halle mehrere hundert Flyer mit Veranstaltungstipps an die Messegäste.

[hier mehr]


Auch in diesem Jahr wirbt die Tourist-Information am 7. und 8. Mai auf der Tourismusmesse „Picknick an der Oder“ in Stettin um polnische Gäste. Dabei soll eine Übersichtskarte mit Informationen in polnischer Sprache die Bernauer und Barnimer Angebote anpreisen. Die Tourist-Information ruft hier zur Mitarbeit auf.

[hier mehr]


5. Februar 2016
Bernau erleben 2016(Bild: 1/2)

Neue Flyer in der Bernauer Tourist-Information

Der von der Stadt publizierte Veranstaltungskalender „Bernau erleben" 2016 ist kostenlos im Rathaus, in der Tourist-Information und in Kultureinrichtungen erhältlich. Informiert wird darin über kulturelle und sportliche Höhepunkte des Jahres: das Hussitenfest, das Schwertkämpfertreffen, das Jahresfest in Lobetal, Rad- und Wandertouren, das Sommertheater auf dem Kulturhof, das Kinderfilmfest, die Musikfestspiele Siebenklang, den 24-Stunden-Lauf, das Festival Alter Musik, Herbst- und Erntefeste sowie über verschiedene Märkte, aber auch über Veranstaltungen in der Galerie, der Stadthalle und in Kirchen.

[hier mehr]


28. Januar 2016
Grüne Woche 2016(Bild: 1/2)

Grüne Woche 2016

Am Freitag, den 22. Januar war die Stadt Bernau bei Berlin wieder auf der Internationalen Grünen Woche auf dem Messegelände am Funkturm vertreten. Frau Monika Müller, die Leiterin der Bernauer Tourist-Information und Heiko Peckel als Bernauer Torwächter warben in der Brandenburg-Halle am Stand der WITO Barnim mit dem Verkauf des gleichnamigen Bieres für einen Besuch in der Hussitenstadt. Das zum Kauf angebotene Bier passte zum Thema der diesjährigen Grünen Woche zur Biervielfalt in Deutschland. Unterstützt wurde die Werbeaktion wie in jedem Jahr von den Bernauer Briganten.

 

 


14. Dezember 2015
2015-12_Präsentation im Olympia-Stadion

Bernauer warben im Olympiastadion

Das Bundesligafußballspiel von Hertha BSC gegen Bayer Leverkusen am 6. Dezember war wieder ein guter Anlass, um Bernau im VIP-Atrium des Berliner Olympiastadions zu präsentieren. Organisiert wurde die Werbeaktion von Manfred Kerkhofer, der offizieller „Hertha BSC hautnah“-Botschafter für Bernau ist. Mit von der Partie waren die Bernauer Sportler Krischan Gunawan und Thomas Müller sowie die Tourist-Information, die für die Stadt Werbung machten. Auch Bürgermeister André Stahl hat sich die Zeit genommen, an der Präsentation der Stadt Bernau bei Berlin teilzunehmen. Besonders wichtig war die Aktion für die Bewerbung des Weihnachtsmarktes und der winterlichen Angebote der Stadt.


4. Dezember 2015
Nikolaus-Shopping

Stiefelaktion zum Nikolaus-Shopping

40 von 400 Kinderstiefeln, die bei der Bernauer Stadtmarketing GmbH abgegeben wurden, stehen bzw. hängen jetzt befüllt mit kleinen Überraschungen in den Fenstern der Bernauer Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße 4 und warten darauf, am Samstag, den 5. Dezember in der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr von ihren Besitzern abgeholt zu werden.

 

 


3. Dezember 2015

Adventskalender am Rathaus

Es ist wieder soweit! Das Bernauer Rathaus hat sich in den größten Adventskalender der Stadt verwandelt. Hinter den mit einem Weihnachtsmann geschmückten Türchen verbergen sich Symbole der Märchen der Gebrüder Grimm, die zum Anschauen und Rätseln einladen.

[hier mehr]


3. Dezember 2015
VermieterversammlungLuisa Pauge, Referentin des DTV

Vermieterversammlung 2015

Bereits zum 4. Mal hatte die Bernauer Tourist-Information ihre Vermieter für den 1. Dezember 2015 um 17 Uhr zu einer Versammlung in die Bernauer Galerie eingeladen. Luisa Pauge, eine Referentin des Deutschen Tourismusverbandes e. V. informierte die Vermieter über Aktuelles zum Vermieterecht.

[hier mehr]


1. Dezember 2015

Öffnungszeiten der Tourist-Information in der Adventszeit

Öffnungszeiten der Tourist-Information in der Adventszeit

Die Tourist-Information bietet in der Adventszeit Extra- und Sonderöffnungszeiten an. So sind die Mitarbeiterinnen zum Nikolausshopping am Samstag, dem 5. Dezember, von 10 bis 16 Uhr und zum Bernauer Weihnachtsmarkt vom 10. bis 13. Dezember von 10 bis 18 Uhr für die Bernauer und Besucher der Stadt da. Ansonsten gelten die üblichen Winteröffnungszeiten, nämlich montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr.

Tipp: Wer ein Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen sucht, findet in der Tourist-Information Kalender, diverse Souvenirs, Konzertkarten und vieles mehr.


21. Oktober 2015
Skwierzyna(Bild: 1/3)

Handwerkerfest in Skwierzyna

Am Samstag, den 17. Oktober 2015 fand in der polnischen Partnerstadt Skwierzyna das grenzüberschreitende Handwerkerfest statt, an dem auch die Bernauer Tourist-Information, vertreten durch die Leiterin, Frau Monika Müller, mit einem kleinen Infostand teilnahm. Des Weiteren präsentierten Herr Jan Mächtig und sein Sohn Milan, ebenfalls aus Bernau, das Schmiedehandwerk. Ihr mittelalterlicher Stand fand großes Interesse bei allen Besuchern, egal ob groß oder klein. Bestaunt wurde auch Frau Marion Śimo mit ihrem Spinnrad und Chantel Alich, die die Schafwolle durch Kämmen für das Spinnen vorbereitete.

[hier mehr]

 
Datensätze 1 bis 30 von 100
1 | 2 | 3 | 4
 
Tourist-Information
 
 Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau bei Berlin
Tel.:
 
03338 761919
Fax:
 
03338 761970
E-Mail:
 
touristinformation @ bernau-bei-berlin.de
 
April bis Oktober:
   
Mo-Fr    
 
10.00 bis 18.00 Uhr
Sa
 
10.00 bis 14.00 Uhr
 
 
 
November bis März:
Mo-Fr
 
10.00 bis 17.00 Uhr
     
Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht
 
     


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus